E-Mail V-Card facebook twitter xing linkedin

VITA

vita

…ist Unternehmer. Nämlich Gründer, Inhaber und Geschäftsführer der Utilitas
GmbH. Sein Unternehmen entwickelt für seine Kunden spezielle Apps, die organi-
satorische Probleme ein für alle mal lösen: zum Beispiel bei der Projekt-, Vertrags
oder Urlaubsverwaltung. Außerdem hilft utilitas seinen Kunden, mit Cloud Services
die Kosten dauerhaft zu senken.

…und lebt noch immer in Aachen – und zwar gerne. Woanders zu leben, findet er
schlicht nicht notwendig. Genauso wenig notwendig fand er das Studieren. Weil er
dort die wichtigen Fähigkeiten für einen Unternehmer nicht erlernen konnte. Also
hat er das Studium an den Nagel gehängt. Und sich ganz auf sein Unternehmen
konzentriert.

…hat nichts gegen Konventionen – er hält sich nur nicht daran, wenn sie ihm
nicht sinnvoll erscheinen. Zum Beispiel bearbeitet er E-Mails grundsätzlich erst
ab 18 Uhr. Dafür dann aber alle.

…kommt ohne Zeitmanagement aus. Wer alle Dinge sofort erledigt – und wirk-
lich erledigt! – der braucht keine Stapel, Listen oder ToDos. Er findet, dass Zeit-
management nur ein nutzloses Hin- und Herschieben von Bürokram ist, genauso
wie die meisten anderen Methoden der Selbstorganisation. Ziemlich radikal. Aber
auch ziemlich fröhlich und frei…

…hält Vorträge. Darin bringt er auf den Punkt, was die Leute wirklich nervt im
Büro. Das ist einerseits lustig und unterhaltend. Andererseits macht er seinem
Publikum aber auch klar, wie sehr sie gefesselt sind von unnötigen Aufgaben. Und
wie viel Performance dadurch für sie selbst und ihr Unternehmen verloren geht.

…geht durch die Welt mit einem Zukunftsblick. Er sieht schon jetzt, wie wir in
zehn oder 20 Jahren arbeiten werden. Er entwirft dafür aber kein intellektuelles
Gedankengebäude, sondern sehr pragmatische Lösungen für das Hier und Jetzt.

…ist schnell. Und er ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus. Was ihn antreibt:
Er will immer noch mehr Klarheit, noch mehr Gedankenschärfe, noch mehr Effek-
tivität, noch mehr Freiheit von lästigem Ballast.

…mag Menschen. Er ist ein gewandter Verkäufer, dem es leicht fällt, Menschen zu
begeistern und zu gewinnen.

…erreicht, was er will. Er ist ein listiger Ritter, der den Drachen mit einem Stück
Käse aus der Höhle lockt und die Prinzessin nicht mit Gewalt, sondern mit Smart-
ness befreit.


VORTRÄGE

Mach sie fertig!

Wie Sie endlich Ihre Arbeit schaffen – anstatt Ihren Bürokram zu managen

90 bis 99% der Arbeit in Unternehmen ist Bürokram. Das sind Arbeiten, die kein direktes Ergebnis produzieren, sondern die eigentliche Arbeit nur verwalten. Effektiv ist ein Anteil von maximal 1-10%. Dazwischen liegt eine enorme Chance, die Produktivität zu steigern, die Kreativität der Mitarbeiter zu entfesseln, mehr Sinn und Freude bei der Arbeit entstehen zu lassen und herausragend bessere Ergebnisse zu erzielen. Wie das geht? Indem Sie Zeitfresser identifizieren, benennen und aus der Welt schaffen.

Zeitfresser, der: Parasitäre Unterart der Gattung Bürotätigkeit, die sich als produktiver Arbeitsablauf tarnt, im Gegensatz zu diesen aber keinerlei Nutzen bringt. Ebenso wie Kuckucke werden Zeitfresser in der Regel von außen ins Nest geschmuggelt. Indem sie sich in Gestalt und Verhalten hervorragend an die destruktiven Verhaltensmuster (siehe dort) des jeweiligen Büromenschen anpassen, wecken sie dessen Beschützerinstinkte. Daher werden sie von diesem mit großem Engagement gepflegt, unter Vernachlässigung der produktiven Arbeitsabläufe. Zeitfresser können täglich bis zum 20-fachen des eigenen Körpergewichts an Zeit verschlingen. Anfangs klein und niedlich, wachsen sie stark und nehmen rasch jeden verfügbaren Raum ein. Ihre Wachstumsphase ist nie abgeschlossen – sobald sich irgendwo ein neuer Freiraum eröffnet, füllen sie ihn innerhalb weniger Tage aus. Charakteristisches Merkmal: aufdringliches Betteln um Aufmerksamkeit.

In diesem Vortrag zeigt Peter Haupt den Mitarbeitern Ihrer Organisation:

  • Was zwischen ihnen und ihrer Arbeit liegt: frustrierende, immer wiederkehrende, zeitfressende Endlosaufgaben
  • Wie sie die destruktiven Muster erkennen, die Zeitvergeudung im Büro verursachen
  • Wie sie die Symptome eines Problems vom Problem selbst unterscheiden
  • Wie erledigte Aufgaben erledigt bleiben, und nicht wieder auf dem Schreibtisch landen
  • Warum Effektivität vor Effizienz kommen muss
  • Wieso die typischen Selbst- und Zeitmanagement-Lösungen nicht funktionieren können und was es stattdessen braucht

BUCHUNGSANFRAGE


PUBLIKATIONEN

Zeitmanagement war gestern!

buch
Dieses Buch hilft Arbeitsabläufe zu optimieren und überflüssigen Bürokram zu eliminieren. Es legt die Wurzel des Übels frei und zeigt dem Leser, wie er seine täglich wiederkehrenden Probleme ein für allemal aus der Welt schafft: Indem er sie nicht löst, sondern fertig macht! Der perfekte Ratgeber gegen Arbeitsüberlastung und Mitarbeiterfrust.

Hunderttausende verlassen am Freitag das Büro mit Arbeit für Samstag, damit sie am Montag übergangslos dort anknüpfen können, wo sie in der vergangenen Woche schon ständig hinterher hinkten. Kommunikationsmittel, Arbeitstools und Software werden immer ausgeklügelter und raffinierter, versprechen uns enorme Zeitersparnis und Arbeitserleichterung. Tatsächlich aber werden die Aufgaben dadurch weder weniger noch sind sie schneller zu erledigen. Mit diesem Buch öffnet Ihnen Peter Haupt die Augen dafür, dass Sie auch mit noch so vielen Überstunden, scheinbar genialen Einzel- und Sonderlösungen oder gar Organisationsseminaren den Rückstau nicht auflösen, den Aufgabenberg nicht wirklich abbauen werden. Stattdessen müssen Sie die Unsinnigkeiten erkennen und vermeiden, die destruktiven Muster in Ihrer Arbeit identifizieren und entsorgen, automatisieren, was zu automatisieren ist – und somit Ihr Problemabo fristlos kündigen.

JETZT BESTELLEN


PRESSE

Pressefotos

PRESSEFOTOS

FÜR JOURNALISTEN

Mehr
Vita

VITA

FÜR JOURNALISTEN

Mehr
Leseexemplar

LESEEXEMPLAR

FÜR JOURNALISTEN

Mehr

KONTAKT

Peter Haupt
c/o utilitas GmbH
Krugenofen 29
52066 Aachen
Phone.: +49 241 55947-11
Mail: mail@peterhaupt.de
Web: www.peterhaupt.de

NEHMEN SIE
KONTAKT MIT
MIR AUF





NACHRICHT
AN MICH

senden




IMPRESSUM

Peter Haupt
Geschäftsführer

Tel.: +49 241 55947-11
Fax: +49 241 55947-2911
Email: peter.haupt@utilitas.net

utilitas GmbH
Krugenofen 29
52066 Aachen
http://www.utilitas.net

HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND DATENSCHUTZ


BILDRECHTE

BILDRECHTE:

FRANK KIND
ICONV-CARD © NUIIUN, FOTOLIA.COM
IMPOSSIBLE BILD © KANTVER-FOTOLIA.COM
VORTRÄGE BILD © JOSEFPOLC-123RF
KONTAKT BILD © SIDL.-PHOTOCASE
IMPRESSUM BILD © PIP-PHOTOCASE